Die 801 Zuschauer in der Passauer EisArena erlebten ein spannendes und von vielen Zweikämpfen geprägtes Eishockeyhockeyspiel beim Duell zwischen den Passau Black Hawks und den Erding Gladiators. Am Ende siegten die Black Hawks völlig verdient mit 3:0. Das sah auch Gästetrainer Dollhofer auf der Pressekonferenz nach dem Spiel so. „Passau hat in einem intensiven Spiel zur richtigen Zeit zugeschlagen. Die zwei Gegentore im zweiten Drittel kamen für uns zur ungünstigsten Zeit. Passau hat das Spiel verdient gewonnen.“ Dabei lieferten sich die Teams über sechzig Minuten harte Zweikämpfe und erspielten sich Chance um Chance. 36 zu 35 lautete das Torschussverhältnis nach dem Spiel. „Ich bin heute zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Wir haben verdient gewonnen. Es war heute wieder eine geschlossene Mannschaftleistung welche uns den Sieg gebracht hat.“ analysierte Trainer Christian Zessack nach dem Spiel. Der Sieg spült die Habichte auf Platz fünf der Bayernliga Tabelle.

Bereits morgen geht es für die Passau Black Hawks zum Auswärtsspiel nach Dorfen. Dort erwartet die Black Hawks das nächste hitzige Spiel. „Wenn wir unsere Leistung zu 100% aufs Eis bringen und mannschaftlich gut arbeiten können wir jeden Gegner schlagen. Wir dürfen uns keine Nachlässigkeiten erlauben und müssen von der Strafbank wegbleiben.“ Helfen wird am Sonntag sicherlich auch die Unterstützung der lautstarken Passau Black Hawks Fans. Der 1. Eishockey Fanclub Passau hat eine Auswärtsfahrt organisiert um die Mannschaft zu unterstützen. Anmeldungen für die Auswärtsfahrt im Fanbus nimmt EFC Vorstand Sebastian Höhn unter 0175/9918152 entgegen. -czo

 

Statistik:

 

Passau Black Hawks – Erding Gladiators

 

1:0 (22:49) Schindlbeck (Müller), 2:0 (35:01) Merka (Kößl/Janzen), 3:0 Geiger (Janzen)

 

Strafzeiten Passau: 12 Minuten

Strafzeiten Erding: 8 Minuten

 

Zuschauer: 801

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen