Langsam, aber sicher füllt sich der Kader der Passau Black Hawks. Der Oberligist hat die Verträge von Verteidiger Florian Lehner und Stürmer Benedikt Böhm verlängert. Benedikt „Bene“ Böhm kam während der Saison 2019/20 vom ECDC Memmingen zu den Passau Black Hawks. In den Jahren davor spielte Böhm in der Oberliga für den EV Regensburg und den Deggendorfer SC. Böhm absolvierte für die Black Hawks in der vergangenen Saison 19 Partien und konnte 13 Scorerpunkte sammeln. „Bene ist ein richtig kompletter Spieler und wird uns in seiner ersten vollen Saison für die Passau Black Hawks mit Sicherheit weiterhelfen. Wenn Bene sein ganzes Potential abruft, gehört er zu den besten Spielern dieser Liga.“ so der sportliche Leiter Christian Zessack.

 

Verteidiger Florian Lehner wird den Passau Black Hawks in der Oberliga Saison 2020/21 ebenfalls treu bleiben. Der erst 20jährige Verteidiger kam vor der letzten Saison von Ligakonkurrent Blue Devils Weiden zu den Passau Black Hawks. Insgesamt hat Florian Lehner bereits 56 Oberligaspiele für Weiden absolviert. Bei den Passau Black Hawks kam Lehner in 38 Bayernliga Spielen zum Einsatz. 3 Scorerpunkte und 10 Strafminuten stehen auf dem Konto von Lehner. „Wir sehen bei Florian viel Potential und freuen uns, dass Florian in Passau bleibt. Die Mischung im Team bietet für jeden Spieler die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und von den erfahrenen Cracks zu lernen.“

 

Ein weiterer Neuzugang bahnt sich dann im Laufe der Woche an. Die Verhandlungen mit einem Torhüter stehen kurz vor dem Abschluss. Der Neuzugang wird bis Ende der Woche bei den Passau Black Hawks vorgestellt. -czo

 

 

Kader:

 

Tor: Ritschel

 

Verteidigung: Geiger, Stettmer, Platonow, Willaschek, Lehner

 

Angriff: Janzen, Deuschl, Schindlbeck, Pisarik, Sramek, Beck, Franz, Vöst, Böhm

 

Trainer: Ales Kreuzer

 

 

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.