Offiziell: Die Passau Black Hawks spielen in der Saison 2020/21 in der Oberliga Süd. Der DEB hat den Black Hawks nach Abschluss des Zulassungsverfahrens nun die Zulassung und somit die Spielberechtigung für die dritthöchste Spielklasse ohne jede Auflage erteilt. „Wir haben alle Unterlagen fristgerecht und gut vorbereitet eingereicht. So war die Erteilung der Lizenz aus unserer Sicht nur Formsache. Trotzdem ist die Freude groß offiziell wieder ein Team der Oberliga zu sein.“ freut sich Vorstand Christian Eder. Spannenden Spielen und emotionalen Derbys gegen Deggendorf, Regensburg, Rosenheim und vielen weiteren Teams steht nun nichts mehr im Weg.

 

Freuen dürfen sich alle Anhänger der Passau Black Hawks auf den nun beginnenden Dauerkarten Vorverkauf. „Wir haben hier für einen Oberligastandort sehr attraktive Saisonkartenpreise und möchten so den Zuschauern auch was zurückgeben und uns für die Unterstützung in den letzten Jahren bedanken.“ so Christian Eder. Das absolute Highlight ist die Stehplatz Saisonkarte für nur 220 €. Inbegriffen sind die Spiele in der Hauptrunde, Meister- oder Verzahnungsrunde, Pokalspiele und Vorbereitungsspiele in der Saison 2020/21. Playoff bzw. Playdown Spiele sind nicht enthalten. Hier profitieren Saisonkarten Inhaber aber von einem um 2 € ermäßigten Tarif.

 

Eine Saisonkarte bietet aber in Zeiten von Corona einen noch viel größeren Vorteil: „Inhaber einer Saisonkarte haben ihren Platz im Stadion sicher – Im Fall von Zuschauerbeschränkungen haben unsere Saisonkarten Inhaber absoluten Vorrang und können die Spiele live in der Passauer EisArena verfolgen.“

 

 

Mitglieder der Fanclubs, die gleichzeitig Mitglied des Vereins EHF Passau Black Hawks e.V. sind, erhalten nach Ausweisvorlage 10% Rabatt auf die Saisonkarten Stehplatz und Stehplatz ermäßigt.

 

Schon jetzt steht das Bestellformular zum Download bereit.

 

Und nun heißt es schnell sein und sich die besten Plätze im Stadion sichern. Spätestens jetzt hat der Countdown zur Oberliga Saison 2020/21 begonnen. -czo

 

 

 

Oberliga Süd Kader 2020/21:

 

Tor: Ritschel, Filimonow

 

Verteidigung: Geiger, Stettmer, Platonow, Willaschek, Lehner, Pfenninger, Vavrusa

 

Angriff: Janzen, Deuschl, Schindlbeck, Pisarik, Sramek, Beck, Franz, Vöst, Böhm, Franz, Schwarz

 

Trainer: Ales Kreuzer

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.