Passau Black Hawks starten gegen Bad Tölz in die Saison

Die Zeit bis zum ersten Eröffnungsbully der neuen Landesliga Saison rückt langsam aber sicher immer näher. Leider wird es keine frühere Eisbereitung in der Eisarena geben, wie zuerst erhofft. So dass die Mannschaften der Black Hawks ab 23.9. mit dem Eistraining in heimischen Gefilden beginnen können. Um in Zukunft besser planen zu können und eine adäquate Vorbereitung für die Senioren- und Nachwuchsmannschaften zu gewährleisten, werden sich die Verantwortlichen der Black Hawks rechtzeitig mit den Entscheidungsträgern der Stadt Passau zusammensetzen, um die Eisbereitung der Saison 16/17 entsprechend vorzuverlegen.

Nichts desto trotz befinden sich alle Mannschaft bereits im Training für die kommende Saison. Vierzig der Black Hawks Nachwuchsspieler befinden sich derzeit beim Eishockey Camp in Bad Tölz. Die erste Mannschaft schwitzt auf und neben den Sportplätzen im Sommertraining. Der neue Coach der Black Hawks Ivan Horak leitet bereits das Training und wird mit einem Teil der Spieler ab Ende August in Budweis und danach in Landshut aufs Eis gehen. Der erste Test in der Vorbereitung findet am 29. August in Landshut beim 1. Niederbayern Cup statt. Dort treffen die Passau Black Hawks neben Gastgeber Landshut auf Oberligist Deggendorf und Landesligist Dingolfing.

Nach dem der SE Freising für zwei Vorbereitungsspiele nicht zur Verfügung steht, sind die Black Hawks noch auf der Suche nach einem Gegner. Terminiert sind bereits die Vorbereitungsspiele gegen den EHC Straubing am am 02.10. in Passau ab 20 Uhr sowie am 04.10. um 20 Uhr in Straubing.

Spannend wird es dann am 11. Oktober wenn die Passau Black Hawks im ersten Landesliga Spiel beim EC Bad Tölz 1b in der Hacker-Pschorr Arena ran müssen. Eine Woche später steht in der EisArena in Passau nicht nur das erste Liga Heimspiel an, sondern es kommt auch gleich zum großen Kracher. Die Wölfe aus Vilshofen sind dann zum Derby in der EisArena zu Gast. Die Details über den Karten Vorverkaufen werden rechtzeitig veröffentlicht. 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen